Neue Sitzecke im Hinterhof

An dieser Stelle möchten wir uns vor unserem »Ollo« Franke verneigen und Danke sagen: In den letzten Monaten hat er in Eigenregie und mit selbstlosem Körpereinsatz (und mit ein bisschen Unterstützung durch unseren »Herbergsvater«) eine neue Sitzarena auf der Rückseite der W8 geschaffen – mit mehreren Ebenen aus massiven Holzplanken, verkleidet mit alten rostigen Blechen.

So können die W8ler nach einem langen Tag im Büro abends noch ein paar Sonnenstrahlen genießen und den Tag gemeinsam gemütlich ausklingen lassen.

Noch ist es ein bisschen zu kalt, um hier länger zu verweilen, aber die Vorfreude auf die ersten sonnigen Frühlingstage ist schon groß!