Praxisworkshop 1 – zusammen.ideen.entwickeln.

Wie können Kultur- und Kreativschaffende ihre Potenziale für Wirtschaft und Gesellschaft in Kiel weiter entfalten? Wie können sie in ihrem unternehmerischen Handeln unterstützt werden? Und wie können gemeinsam kreative Quartiere entwickelt werden?

Um die positiven Entwicklungen der letzten Jahre im Kieler Stadtraum weiter zu befruchten, wurde Mitte 2014 ein stadtweiter Beteiligungsprozess gestartet. Bei dem Projekt der Landeshauptstadt Kiel sollen unter dem Titel »Standortbezogene Entwicklung der Kultur- und Kreativwirtschaft in der Landeshauptstadt Kiel« die Kultur- und Kreativschaffenden zusammen mit Aktiven aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung bis September 2015 passende Konzepte für Kiel entwickeln.

Im ersten Praxisworkshop werden über nationale und internationale Praxisbeispiele inspirierende Einblicke in die stadtentwicklungsbezogene Kultur- und Kreativwirtschaftsförderung gegeben. Dabei wird reflektiert, inwieweit einzelne Aspekte oder auch gesamte Projekte aus dem Repertoire der vorgestellten Praxisbeispiele auf die spezifischen Gegebenheiten in Kiel angewendet werden können. Anhand konkreter Projektideen aus Kiel sollen anschließend mögliche Maßnahmen gemeinsam entwickelt werden.